KULTURFREITAG IM SCHULJAHR 19/20

Einen Überblick über die Angebote und die unterschiedlichen Kooperationspartner erhalten Sie durch einen Klick auf die Grafik rechts. Nähere Infos zu den einzelnen Gruppen folgen.

PRÄSENTATION DES KULTURFREITAGS

Am Freitag, den 25.1. fand in der Gymnastikhalle die Präsentation der Gruppen des "Kulturfreitags" statt. Die Moderation übernahm Herr Ditz vor großem Publikum.

Den Anfang machte die Theatergruppe, die die Vielfalt von Wassertropfen eindrücklich darstellten. 

Move& Beats führte einen kampflustigen Tanz mit beeindruckender Dynamik auf. Schließlich führte auch erstmals die Musikgruppe zwei Stücke auf wobei vor Allem Kevin als "Frontman" sehr beeindruckend war. Eine Ausstellung präsentierte die Museumsgruppe. Hierbei geht es um die Betrachtung von Kunstwerken und das eigen Nachempfinden und Gestalten. 

EinenÜberblick über diesen tollen Vormittag geben die Bilder unten!


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kulturfreitags 2018/ 19

KULTURFREITAG 2018/ 19

 

Einen kurzen Überblick über die Organisation des Kulturfreitags im laufenden Schuljahr erhalten Sie, wenn Sie auf die Grafik zum vergrößern klicken.

FLYER 


SPONSOREN DES KULTURFREITAGS

 

Kanzlei Reble und Klose

Konrad-Zuse-Ring 32

68163 Mannheim

 

 

TempoRatio-Gruppe

Carl-Benz-Straße 3

D-68723 Schwetzingen

 

Sparda Bank Schwetzingen

Hildastraße 3

68723 Schwetzingen

 

UPS

 

Verschiedene Privatpersonen (Eltern, Großeltern…)

 

 


Präsentation der Gruppen

Am letzten Schulfreitag im Jahr 2017 zeigten einige Gruppen, was sie in diesem Schuljahr bereits erarbeitet und geprobt haben. Neben der Zirkusgruppe traten auch Move& Beats sowie der Chor auf. Die Theatergruppe gab Einblick in ihre Arbeiten, die "Jungen Künstler" stellten Ihre Arbeiten aus und die Mediengruppe präsentierte die entstandenen Filme.

Die Vorführungen waren sehr begeisternd und zeigten einmal mehr, wie wichtig dieser "Kulturfreitag" und die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen kooperationspartnern ist.

Die nachfolgende Bildergalerie gibt einige Impressionen wieder.


Die Angebote im Kulturfreitag 2017/ 18