Hier finden Sie die aktuellen Coronaregeln und -verfahren in der Comenius-Schule.

Die Regeln sind absichtliche einfach formuliert, damit man sich einen kurzen Überblick verschaffen kann.

 


aktuell:  SchülerInnen müssen zweimal pro Woche vor oder in der Schule getestet werden. Dies ist eine Verordnung vom Land!

Ausnahme: von der Quarantäne befreite Personen!

Die Regelungen für die Quarantänebefreiung sind komplizierter geworden. Wir versuchen, sie hier zu erklären.

Der Schutz vor einer Coronaerkrankung kann durch Genesung oder Impfung erfolgen. Für einen dauerhaften Schutz sind hier drei Ereignisse nötig.

Der Nachweis über eine dauerhafte Quarantänebefreiung kann also z.B. durch 3 Impfungen oder durch einen positiven Antigentest und anschließende 2 Impfungen erfolgen. In einer Tabelle sind alle möglichen Kombinationen aufgelistet, aus denen sich eine unbegrenzte oder eine auf 90 Tage begrenzte Quarantänebefreiung ergibt.

Die Tabelle mit der Aufstellung können Sie hier nachlesen.


1. Krankheit (für SchülerInnen)

 

Ungeimpfte SchülerInnen:

=> Hast du Husten, Schnupfen oder Fieber, bleibst zuhause, bis du gesund bist.

=> Ist dein Test positiv, bleibst du 10 Tage zuhause (Quarantäne). Hast du nach 7 Tagen einen negativen PCR-Test, kannst du zur Schule.

=> Sag in der Schule Bescheid, wenn du in Quarantäne bist.

 

Geimpfte SchülerInnen:

=> Hast du Husten, Schnupfen oder Fieber, bleibst zuhause, bis du gesund bist.

 

=> Ist dein Test positiv, bleibst du 5 Tage zuhause (Quarantäne). Hast du nach 5 Tagen einen negativen PCR-Test, kannst du zur Schule.

=> Hat ein Familienmitglied einen positiven Test, musst du nicht zuhause bleiben.

=> Sag in der Schule Bescheid, wenn du in Quarantäne bist.

 

2. Testen

 

Ungeimpfte SchülerInnen:

=> SchülerInnen sollen möglichst zuhause getestet werden. Die Eltern bestätigen die Testung auf dem Formular.

=> SchülerInnen können auf Anfrage auch in der Schule getestet werden

=> Testtage sind Montag, Mittwoch und Freitag

 

alle SchülerInnen

 

=> Wird ein Kind in der Schule positiv getestet, muss es abgeholt werden. Selbst nach Hause fahren ist nicht möglich.

=> Zusatz: SchülerInnen, die in der Trainingswohnung übernachten, müssen sich morgens testen.

 

 

3. Testbescheinigung

=> SchülerInnen bis 17 Jahre gelten als getestet. Mit dem Schülerausweis oder dem MaXX Ticket kann man überall hin, wo die 3G-Regel gilt.

 

=> In den Ferien gelten SchülerInnen NICHT als getestet. Wer nicht geimpft ist, muss bei 3G zu einer Teststelle.

 

=> Volljährige SchülerInnen können NICHT mit Schülerausweis oder MaXX-Ticket hin, wo die 3G-Regel gilt. Sie müssen zu einer Teststelle.

 

4. Maskenpflicht

 Die Maskenpflicht ist bundesweit aufgehoben. Bei uns in der Comenius-Schule gilt:

- SchülerInnen, die keine Maske tragen können oder wollen, sind dazu nicht verpflichtet.

- In manchen Klassen gilt nach Absprache die Empfehlung, eine Maske zumindest dann zu tragen, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann. Diese Empfehlungen werden dann abgesprochen, wenn LehrerInnen oder SchülerInnen Angst vor einer Ansteckung haben.

- SchülerInnen und LehrerInnen können weiterhin wie gewohnt eine Maske tragen, wenn sie das möchten.